Endlich wieder Berufsorientierung nach Corona! Wir waren dabei!

Nach gut zwei Jahren fanden wieder einige Messen statt. Solarlux war u.a. auf der BOP, Messe 49 und wird in Zukunft auch auf der Firmenkontaktmesse anwesend sein. Die Schüler haben das Angebot über Berufsorientierungsmessen zahlreich angenommen.

Anfang Mai fand der Berufsorientierungsparcour (BOP) an der Berufsbildenden Schule Melle statt, bei der sich reichlich Schüler über eine Ausbildung bei uns im Unternehmen informiert haben. Um die handwerkliche Geschicklichkeit zu testen, hatten die Schüler die Möglichkeit, Obstschalen, unter Aufsicht von unserem auszubildenden Konstruktionsmechaniker Aaron, zu fertigen. Damit wir nicht in Vergessenheit geraten, haben die Interessenten Infomaterial und Turnbeutel von Solarlux bekommen.

Im darauf folgenden Monat fand die Messe 49 in Halle-Gartlage statt, wo wir natürlich nicht fehlen durften. Dort waren wir mit unserer Ausbildungsleiterin, sowie gewerblichen und kaufmännischen Azubis vertreten, sodass wir über alle Berufe eine hervorragende Auskunft geben konnten. Die wissbegierigen Schüler erhielten nach einem gelungenen Gespräch Solarlux Werbematerialien wie z.B. Kugelschreiber, Bob das Multitool und Turnbeutel. Weitere Goodies, wie einen Zollstock, eine Warnweste oder einen Solarlux Rucksack, gab es bei dem Glücksrad von Messe 49 zu gewinnen.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, wieder auf Messen vertreten zu sein, da uns Berufsorientierung sehr am Herzen liegt. Deshalb waren wir sehr begeistert, dass so viele unseren Solarlux Stand besucht haben und sich über unser Unternehmen und Bildungsmöglichkeiten informiert haben.

Falls ihr die letzten beiden Messen verpasst habt, könnt ihr uns im November auf der Firmenkontaktmesse an der Hochschule Osnabrück treffen.

Vielleicht sehen wir den ein oder anderen bald wieder. Und falls ihr euch noch mehr über Solarlux und unsere Ausbildungsoptionen informieren wollt, klickt hier.

Hier kommst du zu unseren Stellenanzeigen.

 

Schöne Grüße vom Campus!

Euer Blog-Team

 

25.August.2022 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie Ausbildung abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.