R+T in Stuttgart: Messe gestartet

Der Startschuss ist gefallen. Heute Morgen hat die R+T in Stuttgart offiziell eröffnet. Die große Baumesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz zieht alle drei Jahre tausende Besucher an. Ganz klar, dass auch wir unser Portfolio auf dieser wichtigen Messe präsentieren – in diesem Jahr auf einem 140m² großen Messestand. Und punkten wollen wir mit einer ganz neuen Terrassendachlösung.  

Weltneuheit: Das neue Flachdach SDL Acubis

Filigrane Profile, maximale Transparenz, ideal bei kubischen Bauformen: Die neueste Terrassendachentwicklung, die wir auf der R+T in diesem Jahr präsentieren, überzeugt in puncto Design und Technik. Die innenliegende Statik des ungedämmten Aluminiumprofilsystems verleiht unserem neuesten Terrassendach eine unaufdringliche Eleganz. Die Dachneigung von lediglich 2° ist für das Auge kaum sichtbar, dank der durchgängigen Dach-Verglasung ist eine ideale Entwässerung garantiert. Und auch die Einsatzmöglichkeiten sind äußerst vielfältig: Das neue SDL Acubis ist als frei stehende Variante oder an die Hausarchitektur angeschlossene Lösung erhältlich. Selbstverständlich ist unser neues Flachdach mit senkrechten Glas-Elementen zum Glashaus erweiterbar und kann mit weiterem Zubehör wie Beleuchtung, Verschattung etc. ausgestattet werden.

Schon auf den diesjährigen Fachtagungen haben wir das Terrassendach unseren Fachpartnern vorstellen können – wir sind gespannt, wie das neue SDL Acubis bei den Messebesuchern ankommt.

Solarlux live auf der R+T 2018

Neben unserem neuen Flachdach präsentieren wir ebenfalls die beliebte Terrassendachlösung SDL Atrium plus. Und auch die neue Glas-Faltwand Highline kann man live bei uns auf dem Stand erleben. Wer nun neugierig geworden ist, sollte uns auf der R+T in Stuttgart vom 27.2. bis 3.3. in Halle 6 auf Stand 6B41. besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr über die R+T lesen Sie auch hier.

 

27.Februar.2018 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie News abgelegt.

Eine Antwort zu “R+T in Stuttgart: Messe gestartet”

  1. Paul Eijkelkamp sagt:

    Viel Erfolg Team Solarlux!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.