BDA-Preis Niedersachsen: Wir sind nominiert!

In dieser Woche erreichte uns eine ganz besonders freudige Nachricht: Unsere Firmenzentrale, der Solarlux Campus im niedersächsischen Melle, ist erneut für einen renommiertem Architektenpreis nominiert worden – und zwar für den BDA-Preis Niedersachsen, der älteste und bedeutendste Architekturpreis in Niedersachsen. Ausgelobt wird die Auszeichnung alle vier Jahre vom Bund Deutscher Architekten (BDA). Wir finden: Ein schöner Anlass, unseren Solarlux Campus noch einmal etwas genauer vorzustellen.

weiterlesen


Wenn Azubis flügge werden. Ausbildungsende bei Solarlux

Bevor in ein paar Wochen die neuen Auszubildenden bei uns starten, verabschieden wir auch in diesem Jahr einige Azubis aus dem gesamten Unternehmen. Insgesamt beenden in diesem Jahr gleich elf Kolleginnen und Kollegen nach meist drei Jahren ihre Ausbildung bei Solarlux und schlagen mit vielen gesammelten Erfahrungen den Weg in eine spannende und mindestens genauso abwechslungsreiche Zukunft. Bevor uns unsere „alten Hasen“ jedoch verlassen, haben wir uns diese noch einmal für ein Interview geschnappt, um mehr über das nahende Ausbildungsende zu erfahren.

weiterlesen


Wellness mit Weitblick

Eine historische Villa um einen modernen Wellnessbereich zu erweitern, ist keine Kleinigkeit – zumal die Bauherrin Kerstin Baldauf eigentlich gar nichts verändern wollte. Doch als ihr Mann den Wunsch nach einer eigenen Wellness-Landschaft äußerte, begannen die Ideen nur so zu sprudeln. Das Ergebnis: ein gläserner Anbau, der durch Minimalismus und Einfachheit besticht und durch sein außergewöhnliches Designkonzept zu etwas ganz Besonderem wird.

weiterlesen


SummerJam-SolarluxFeatured Video Play Icon

Solarlux Summerjam in Münster: Das Event mit Genuss-Ambiente

Diesen Sommer möchten wir feiern – und zwar gemeinsam mit unseren Kunden und einem ganz besonderen Event: dem Solarlux Summerjam! Am Samstag, den 29. Juni 2019, öffnen wir von 11 bis 17 Uhr die Dachterrasse unserer Solarlux-Ausstellung in Münster für einen entspannten Tag mit Musik, kühlen Getränken und außergewöhnlichen Erlebnissen für Gaumen und Grill. Natürlich nicht zu vergessen: Unsere Wohnideen aus Glas – denn Glashäuser, Wintergärten oder Glas-Faltwände machen das eigene Haus oder den Garten eben auch zu etwas ganz Besonderem.

weiterlesen


Traumhaus Passivhaus – Tipps und Tricks für die Planung

Mit dem Begriff Passivhaus wird ein Gebäudestandard bezeichnet, der energieeffizient, komfortabel, wirtschaftlich und umweltfreundlich zugleich ist. Soweit die Definition. Doch was bedeutet dies eigentlich im Detail? Beginnen wir mit ein paar Beispielen: Ein Passivhaus verbraucht 90 % weniger Heizwärme als ein herkömmliches Gebäude im Baubestand und selbst im Vergleich zu einem durchschnittlichen Neubau werden mehr als 75 % eingespart. Zudem darf ein Passivhaus die Höchstmenge von 1,5 Liter Heizöl pro Quadratmeter pro Jahr nicht überschreiten – im Schnitt verbrauchen Deutsche 15,4 Liter Heizöl pro Quadratmeter.  Doch das ist noch längst nicht alles. Am Beispiel der Familie Schrooten aus dem niederländischen Wierden sind wir dem Thema Passivhaus einmal genauer auf den Grund gegangen.

weiterlesen


Ausbildung 49: Solarlux-Azubis geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Auszubildenden, die unser Solarlux-Team engagiert unterstützen möchten. Um potenzielle Azubis von Solarlux zu begeistern, waren wir auch dieses Jahr auf der Messe „Ausbildung 49“ dabei. Auf dem Gelände der Halle Gartlage in Osnabrück haben wir Azubis mit unseren Kollegen aus der Personalabteilung wieder viele interessante Gespräche geführt und auch selbst einige neue Eindrücke sammeln können.

weiterlesen


Solarlux Azubi goes international – new experiences abroad

Die Internationalisierung wird in der globalen Welt in der wir heute leben immer wichtiger für die Unternehmen und damit auch entscheidend für die Arbeitnehmer und uns Auszubildende. In der Berufsschule bekommen wir viele internationale Inhalte vermittelt. An der Berufsbildenden Schule in Melle wird neben der Ausbildung die Zusatzqualifikation „Europakaufmann“ angeboten. Dies ist natürlich alles sehr theoretisch. Viel praktischer ging es für unseren Azubi Pascal in den letzten Wochen zu.

weiterlesen


Jetzt auch im niederländischen Fernsehen: Die Glas-Faltwand

Heute werfen wir mal einen Blick zu unseren niederländischen Solarlux-Kollegen, genauer gesagt nach Nijverdal. Denn dort ist bereits seit 2010 unsere Niederlassung beheimatet. Gegründet wurde Solarlux Nederland BV allerdings schon neun Jahre vorher. Dies allein wäre sicher mal ein Blog-Bericht wert. Doch heute wollen wir über die besondere Marketingidee unserer Kollegen berichten. Denn in diesem Jahr setzen sie auf eine für Solarlux ganz neue Art zu werben – und zwar auf Fernsehwerbung.

weiterlesen


Kontakt

    Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns!

    E-Mail: info@solarlux.de
    Fon: 05422 9271-0