Ausbildung bei Solarlux

Deine Ausbildung bei Solarlux

Tischler, Industriekauffrau oder doch lieber Fachinformatiker? Die richtige Entscheidung für den zukünftigen Ausbildungsberuf ist gar nicht so einfach – wohl eine der schwierigsten im Leben junger Schülerinnen und Schüler. Denn im Optimalfall begleitet einen diese Entscheidung das gesamte Berufsleben. Da ist guter Rat oft teuer. Wir wollen euch bei der Entscheidung helfen und haben unsere aktuellen Azubis zu Wort kommen lassen. Entstanden ist ein ganz besonders authentischer Blick hinter die Solarlux-Kulissen.


In die Ausbildung unserer jüngsten Kolleginnen und Kollegen investieren wir eine Menge: Besonders wichtig sind uns hier abwechslungsreiche und interessante Aufgaben – denn Kaffee kochen und kopieren können die meisten unserer Kolleginnen und Kollegen sehr gut alleine. Wer sich für eine Ausbildung bei uns entscheidet, ist vom ersten Tag an direkt mitten im Geschehen.

Für den perfekten Solarlux-rund-um-Blick sorgt gleich zum Ausbildungsbeginn die umfangreiche Kombieinarbeitung: Hier werden alle Abteilungen und Geschäftsbereiche ganz genau unter die Lupe genommen. So ist am Ende des Tages allen Neuankömmlingen klar, wer im Hause Solarlux eigentlich für was zuständig ist. Mit diesem Basiswissen geht’s dann auch schon direkt los. Von Anfang an können sich unsere Azubis ins Tagesgeschäft einbringen: Feste Arbeitsplätze und definierte Aufgaben sorgen für einen organisierten Tagesablauf und erleichtern den Einstieg ins Berufsleben.

Acht verschiedene Ausbildungsberufe bieten wir jedes Jahr an. Besonders spannend ist hier die Mischung aus gewerblichen und kaufmännischen Berufen. Dank unserer unterschiedlichen Geschäftsbereiche und Verarbeitungsmaterialien können wir auch die verschiedensten Ausbildungsberufe  bei uns im Haus anbieten: So finden angehende Industriekaufleute genauso ihren Weg zu uns, wie zukünftige Fachinformatiker, Tischler, Lagerlogistiker und und und. Und auch weiterführende Maßnahmen wie ein duales Studium sind bei uns kein Problem. Für deine Zukunft bieten wir dir zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Jedes Jahr sind offene Ausbildungsstellen in den unterschiedlichen Fachrichtungen verfügbar.

Du möchtest erstmal in die Berufswelt bei Solarlux hineinschnuppern? Als  Schüler-, Student -, Jahres- oder Wiedereingliederungspraktikant kannst du unser Unternehmen besser kennenlernen und genau hinter die Kulissen eines international tätigen Unternehmens schauen.

Ausbildungsbeginn 2015  – Bewirb dich jetzt bei uns!
Im Sommer 2014 konnten wir insgesamt 14 Auszubildende und 5 Jahrespraktikanten bei uns begrüßen. Erstmalig bilden wir seit letztem Sommer auch zum Maschinen- und Anlagenführer und zur Fachkraft für Metalltechnik aus.  Auch für den kommenden Ausbildungsbeginn im August 2015 sind wir weiterhin auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen. Informier dich jetzt unter www.solarlux.de/ausbildung über eine Ausbildung bei Solarlux. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Und wenn wir dich noch nicht überzeugen konnten, können es vielleicht unsere aktuellen Auszubildenden selbst: Im Solarlux-Azubi Film von und mit unseren Auszubildenden, zeigen unsere jungen Kollegen und Kolleginnen ihren Alltag bei uns. Film ab!

 

8.Januar.2015 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie Ausbildung, News abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.