Azubi-Leben mal anders!

Klar, eine Ausbildung bei Solarlux kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Immerhin erwarten uns tagtäglich neue Aufgaben und Herausforderungen. Allerdings steht auch immer wieder der Spaß an erster Stelle. Wie zum Beispiel am 16. Oktober 2015: Denn da trafen sich alle Azubis zur jährlichen Azubifahrt.
Alle Auszubildenden und Jahrespraktikanten, egal ob kaufmännisch, technisch oder gewerblich, waren eingeladen, einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen, um sich auszutauschen und noch fester zusammenzuwachsen. Schon in den vergangen Jahren haben wir interessante Unternehmungen gemacht wie z.B. Kanu oder Kart fahren oder das Besichtigen einer Solarlux Niederlassung in Holland. In diesem Jahr stand neben der Besichtigung des neuen Solarlux Campus und einem abschließenden gemeinsamen Essen auch ein Besuch in der Laser-Tag-Arena auf dem Programm.

Pünktlich um 12:30 Uhr ging´s los. Gemeinsam fuhren wir dem Bus nach Melle zu unserem zukünftigen Firmengebäude. Ausgerüstet mit Sicherheitsschuhen, Warnwesten und Sicherheitshelmen konnte die Führung starten – leider bei Dauerregen. Der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch. Alfons Konersmann, Projektleiter des Solarlux Campus, zeigte uns an Hand von Bauplänen die einzelnen Gebäudeteile. Danach ging es dann los in die Produktions- und Logistikhallen. Bereits beim Richtfest konnten wir erste Eindrücke sammeln, unseren zukünftigen Arbeitsplatz jetzt aber noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen, war echt großartig. Wir waren wirklich erstaunt über die Größe der einzelnen Gebäudeteile und über das rasche Vorankommen der Arbeiten. Außerdem durften wir einen Blick in das Hochregallager und die Beschichtungsanlage werfen. Während der gesamten Führung erklärte uns Alfons Konersmann dann noch viele Einzelheiten und technische Details unseres Neubaus.

Nach der spannenden Führung stand das „Laser Taggen“ auf unserer Agenda.. Bewaffnet mit Westen und Laser-Pistolen spielten wir in zwei Teams gegeneinander. Jeder musste für sein Team diejenigen aus dem anderen Team mit dem Laserstrahl treffen – ganz schön kniffelig. Am Ende hatte das Team mit der höchsten Punktzahl gewonnen. Mit viel Spaß und Freude legte sich jeder für sein Team ins Zeug. Dabei haben wir uns alle ganz schön ausgepowert und kamen ganz schön ins Schwitzen.

Zum Schluss fuhren wir weiter in die Stadt, um gemeinsam beim Abendessen unseren Ausflug ausklingen zu lassen. Bei leckerer Pizza und Getränken stärkten wir uns und ließen den Tag Revue passieren. Es war wirklich ein super Tag und wir haben uns alle noch einmal besser kennen lernen können. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

Neue Rubrik online
Wer übrigens mehr über uns und unsere Ausbildung bei Solarlux erfahren möchte, findet ab sofort unter der neuen Rubrik „Azubis berichten“ hier auf dem Blog alle Themen rund um unser Azubi-Leben. Klicken lohnt sich!

 

11.November.2015 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie Ausbildung abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.