„Wir lieben Falten“-Gewinner schickt Grüße aus New York

Anfang August startete das Voting im Rahmen des „Wir lieben Falten“-Gewinnspiels. Über 130.000 Votes wurden innerhalb nur einer Woche abgegeben, denn immerhin ging es um eine sechstägige Reise nach New York City inklusive Flug und Unterkunft. Mit über 40.000 Votes gewann Marcus Bruns und schickte uns jetzt tolle Eindrücke einer unvergesslichen Reise – da waren wir am Schreibtisch ganz schön neidisch.

Und auch Gewinner Marcus Bruns ist nach seiner Rückkehr noch immer aus dem Häuschen und total begeistert von den Erlebnissen in seiner neuen Lieblings-Metropole. „Es war einfach gigantisch, das Wetter war bestens, wir hatten immer um die 20 Grad. An den besuchten Sehenswürdigkeiten mussten wir so gut wie nie anstehen und der Himmel war genauso, wie wir ihn für die gewünschten Fotos gerade benötigten.“ Der begeisterte Hobbyfotograf reiste sechs Tage lang mit seinem Kumpel quer durch New York und ließ dabei keine Gelegenheit aus, um unser sympathisches Give-away „Herrn Bert“ auf seinen Fotos in Szene zu setzen. „Ich hatte Herrn Bert die ganze Zeit im Fotorucksack und habe ihn so oft es ging ausgepackt und ihn mit in die Bilder eingebunden.“

Und auch kulinarisch ließen es sich die beiden Reisenden gut gehen. Kein Wunder! Durfte bei den zahlreichen Erlebnissen die richtige Stärkung am Ende des Tages natürlich nicht fehlen. „Es gab fast jeden Tag „traditionelle amerikanische Küche“, gut-BURGER-lich, also! Aber dank der 13 km, die wir jeden Tag durch die Stadt gelaufen sind, ist davon nichts hängen geblieben.“

Wir freuen uns sehr über die vielen Fotoeindrücke und das tolle Feedback von unserem Gewinner, aber mindestens genauso sehr freut sich Marcus Bruns über die unvergessliche Zeit. „Ich weiß gar nicht, wie ich mich für die Reise bedanken soll, es war einfach nur toll.“

Wer mehr über Solarlux und das Statement „Wir lieben Falten“ erfahren möchte, findet auf www.wir-lieben-falten.de alle Infos.

 

12.November.2015 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie News abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.