Ran an die Arbeit!

Heute, an dem dritten Tag ihrer Ausbildung, hieß es für die Neuankömmlinge das erste Mal: Ran an die Arbeit! Dabei haben wir unseren gewerblichen Kollegen in der Produktion einen kleinen Besuch abgestattet, um zu sehen, ob sie gut angekommen sind.

Damit sie auch gut ausgerüstet in die Anfangszeit starten können, teilten wir „alten Hasen“ Johannes, Laura und Michel die Grundausstattung der Arbeitskleidung aus. So konnten wir ebenso einen kleinen Eindruck über die ersten Aufgaben eines Azubis in der Produktion bekommen.

 

_DSC1524_retusche

_DSC1548_retusche

 

Die einheitliche Arbeitskleidung trägt nicht nur zu einem ständigen Schutz während der Arbeit bei, sondern ist auch wichtig für die Zusammengehörigkeit in einem großen Unternehmen wie bei uns. Da erkennt man dann direkt, ob und wer zur großen Solarlux Familie gehört. Die Azubis sind nun nicht nur auf dem Papier offiziell ein Teil des großen Teams sondern können sich umso besser damit identifizieren und zugehörig fühlen!

Wir würden sagen, der Start in den ersten richtigen Arbeitstag ist geglückt und wir freuen uns auf die kommenden Tage, an denen wir weiterhin über den Ausbildungsbeginn bei Solarlux berichten werden.

_DSC1539_retusche

 

3.August.2016 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie Ausbildung abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.