Auf die Zeitung, fertig, los!

Unser Azubi-Alltag bei Solarlux wird wirklich nie langweilig. Andauernd warten neue Herausforderungen und Projekte auf uns. Und jetzt hatten wir die Möglichkeit, an dem besonderen Projekt „Zukunft bilden“ der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) mitzuwirken. Selbstverständlich hat das Projekt etwas mit der Tageszeitung zutun. Doch worum geht es genau? Wer hat teilgenommen? Und was soll das Ganze überhaupt?Alles fing am 25.10.2018 mit einer Auftaktveranstaltung im Druckzentrum der NOZ in Osnabrück an. Wir bekamen eine Führung durch die Druckerei, bei der uns die einzelnen Schritte zu der fertigen Zeitung ausführlich erklärt wurde. Wir hatten Glück und durften den Druckstart um 23 Uhr miterleben. Besonders beeindruckend: Die Arbeit hier steht wirklich nie still. Denn wenn die Zeitung gerade in den Druck geht, versuchen Redakteure bereits für die darauffolgende Ausgabe die Besten und neuesten Artikel für die Leser zu schreiben.

Aber nun kommen wir zum eigentlichen Projekt:

Azubis aus der ganzen Region bekommen die NOZ digital über die App für ein Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt, um die Möglichkeit zu haben, die Zeitung täglich lesen zu können. Ziel des Projektes ist es, den jungen Menschen die Nachrichten aus der Region und weltweit näher zu bringen. Ein kleines Quiz soll das Interesse anregen: Jede zweite Woche bekommen wir ein Online Quiz gestellt, in dem uns zehn Fragen zu den aktuellen Themen der Woche erwarten. Bei jedem Quiz kann man Punkte sammeln, anhand derer man sein Nachrichtenwissen feststellen kann. Für alle Mitleser ist dies übrigens besonders motivierend, da die ersten drei Azubis, die die meisten Punkte sammeln, jeden Monat tolle Preise gewinnen können. Zum Beispiel einen Amazon oder Zalando Gutschein. Außerdem gibt es quartalsweise eine freiwillige Veranstaltung, bei denen man Azubis aus anderen teilnehmenden Betrieben besser kennenlernen kann. Im letzten Jahr haben zum Beispiel einige einen Kochkurs im „La Vie“ besucht oder an einem Fahrsicherheitstraining teilgenommen.

Wir sind gespannt auf die nächsten Veranstaltungen und lesen natürlich weiterhin fleißig die Zeitung. Denn neben der Hoffnung, am Ende als Sieger aus dem Projekt zu gehen – schließlich ist der Hauptgewinn Geld für eine eigene Azubiveranstaltung – ist es wirklich ein gutes Gefühl, so gut über die Ereignisse in der Welt informiert zu sein. Wir freuen uns, an diesem Projekt teilhaben zu dürfen und halten euch natürlich auf dem Laufenden wie es weitergeht.

 

Liebe Grüße

Euer Azubi-Blog-Team

 

19.Februar.2019 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie Ausbildung abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kontakt

    Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns!

    E-Mail: info@solarlux.de
    Fon: 05422 9271-0