„Von der Lederjacke in die Lederhose“ – die Quality Partner Regionaltagung 2021

Nach zwei Wochen voller Events auf unserem Campus, folgte der gebührende Abschluss: unsere jährliche Quality Partner Tagung.

Schon das Event „Architektur im Foyer“ am 30. September und 01. Oktober brachte die Zuhörer zum Staunen. An beiden Tagen präsentierten jeweils vier Referenten, ihre Tätigkeiten und Bauvorhaben. Wir durften dabei natürlich auch nicht fehlen – denn wer sonst ist besser für die Einlasskontrolle, Ausgabe der Namensschilder und Prüfung der Hygieneregeln geeignet. Aber nicht nur dabei konnten wir (Malte, Jannik, Frauke, Laura, Merle, Jonas und Noel) helfen: auch Shuttlefahrten waren angesagt – so durften wir die angereisten Architekten von unterschiedlichen Standorten abholen und sie zum Solarlux Campus bringen.

Ein großer Vorteil für uns: Wir haben nicht nur unser erstes Event nach der Corona Pandemie begleiten und miterleben können, sondern auch viele neue Persönlichkeiten kennenlernen und Kontakte knüpfen dürfen. Darüber hinaus konnten wir uns neues Wissen über Architektur aneignen und den spannenden Vorträgen der Architekten und Grafikdesigner lauschen. Zwei wirklich aufregende Tage mit sehr viel Spaß!

Doch damit war es noch nicht vorbei: denn genau eine Woche später konnten wir uns dann auf die langersehnte Quality Partner Tagung freuen. Unter dem Motto „Solarlux Rocks – Rockin‘ on“ durften wir am 07. Oktober alle nationalen und am 08. Oktober alle internationalen Fachhandelspartner und die dazugehörigen Außendienstmitarbeiter begrüßen.

Frauke durfte sich dabei in Zusammenarbeit mit der Vertriebsassistenz Evelyn und unserer Eventmanagerin Melanie um Vorbereitungen wie die Anmeldungen der einzelnen QP-Partner und Außendienstler, die Verteilung auf die Hotels und die Organisation der Shuttlefahrten, kümmern.

Nachdem vormittags alle Vorbereitungen und letzte Abstimmungen in der Crew (auch an Board: der Showservice Starlight und Wißmann) getroffen waren, konnte es losgehen: es warteten wieder viele verschiedene Aufgaben auf uns (Daniel, Merle, Henrik, Henrik und Frauke) – unter anderem Bullis abholen, Merchandise verteilen, Empfang und Einlasskontrolle usw.

Nach einer offiziellen Begrüßung von Geschäftsführer Stefan Holtgreife und Vertriebsleiter D-A-CH Martin Willuweit konnte die Veranstaltung beginnen. Die Partner konnten sich, wie auf einer Messe, frei auf dem Campus und vor dem Haupteingang bewegen und verschiedene Infodesks besuchen, an denen es dann z.B. um Produktupdates oder um den SLX-Web-Konfigurator ging. Auch ein Rundgang durch die neu gebauten Hallen konnte gemacht werden. Zudem hatten wir die Faltbar zur Networking Area ausgebaut.

Zum Abschluss gab es eine Talkrunde über aktuelle Themen. Danach wurden die Teilnehmer in Shuttles zurück ins Hotel gebracht und konnten „von der Lederjacke in die Lederhose“ schlüpfen. Wieder am Campus angekommen hatte die Flötzinger Alm ihren großen Auftritt, eine Hütte, die wir extra für unsere Tagung haben errichten lassen um den bayrischen Flair direkt hier nach Melle zu holen.

Nach und nach trudelten alle ein und das Oktoberfest konnte beginnen. Nach leckerer bayrischer Kost von Wißmann wurde der Abend mit dem Blasorchester Borgloh (ehemaliger Leiter: Herbert Holtgreife) eingeleitet. Als Höhepunkt des Abends haben Stefan und Herbert das Orchester begleitet und die Hütte zum Jubeln und Feiern gebracht.

Da wir Azubis nicht nur am Tag mithelfen konnten sondern auch Abends eingeladen waren mitzufeiern, haben wir uns das natürlich nicht entgehen lassen und mal einen anderen Einblick in die Solarlux Welt bekommen. Das wird uns definitiv in Erinnerung bleiben!

Auf viele weitere Events, die uns hoffentlich auch in so toller Erinnerung bleiben.

Du möchtest auch bei großen Events dabei sein und unsere Solarlux Familie kennenlernen? Dann besuch unsere Karriereseite und bewirb dich jetzt für deinen Ausbildungsberuf 2022!

Viele Grüße,
euer Blog Team

 

22.Oktober.2021 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie Ausbildung abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.