Lust auf Metallbearbeitung – Dann macht bei Solarlux eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker

Lust auf Metallbearbeitung – Bohren, Sägen, Schweißen und Wartung von Maschinen?! Dann macht bei Solarlux eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker!

Wie kann man sich den Berufsalltag als Konstruktionsmechaniker*in vorstellen?
Hierzu haben wir die beiden Azubis Aaron und Julian befragt. Die beiden sind bereits im dritten Lehrjahr und haben somit schon viele Erfahrungen und Eindrücke im Hause Solarlux gesammelt.

Der Alltag beginnt morgens früh um 6 Uhr mit einer Teambesprechung, in der die täglichen Aufgaben geklärt und verteilt werden. Dadurch verläuft kein Tag wie der andere. Zu den Aufgaben zählen unter anderem das Reparieren von Maschinen oder das Anfertigen von Auftragsarbeiten oder Probestücken. Um diese Aufgaben erledigen zu können, nutzen Aaron und Julian Fertigungsverfahren wie das Schweißen, Flexen, Bohren oder Feilen.


Am besten gefällt es Aaron, sich eigene Lösungen für Aufgaben zu überlegen, während Julian gerne die Schweißarbeiten übernimmt.
Die beiden sind mit dem Arbeitsklima sehr zufrieden. „Es ist ein super Team, man kann Jedem eine Frage stellen und es herrscht kein Zeitdruck.“ Wir arbeiten auch oft mit mehreren Azubis zusammen und der Arbeitsalltag wird bei uns nie langweilig.

Nach der Ausbildung als Konstruktionsmechaniker*in kann man als Gesell*in weiterarbeiten und zusätzliche Erfahrung sammeln, sich zum Meister*in oder Schweißer*in weiterbilden. Zudem ermöglicht die abgeschlossene Ausbildung das Nachholen des Fachabiturs in einem Jahr, wodurch auch die Türen zu einem Techniker oder Studium offen stehen.

Unser Azubi Alexander stellt hier nochmal seinen Ausbildungsberuf im Detail vor – hier geht’s zum Video.

Wenn euch auch eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker*in interessiert, bewerbt euch gerne oder macht vorab ein Praktikum bei uns. Alle Infos findet ihr in unserem Karriereportal. Es gibt sogar noch freie Plätze für den Ausbildungs-Start 2022! Worauf also noch warten: Bewirb dich jetzt und werde ein Teil von Solarlux! Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

 

18.Februar.2022 | Dieser Artikel stammt aus der Feder von und wurde in der Kategorie Ausbildung abgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.